bild1

Artwork-Production für Anselm Reyle


Berlin

Kunde: Anselm Reyle
Ausführung: Thomas Dempwolf, seit 2008

Die Beratung über konservatorisch nachhaltige Produktion für den bildenden Künstler Anselm Reyle führte zu technischer Entwicklungsarbeit, Firmenbetreuung, Qualitätsmanagement und Produktionsleitung für die Erstellung von Objekten und Skulpturen sowie hochbrillanter moderner Beschichtungssysteme, in einer Perfektion, die für das Skulpturenwerk Anselm Reyles typisch ist - Skulpturen, mit einer Brillanz wie Chrom und lasiert in verschiedenen Farbtönen. Beispiele sind die Skulpturen, die für die Einzelausstelllung Anselm Reyles in der New Yorker Gagosian Gallery produziert worden sind. Hier wurden außentaugliche Beschichtungssysteme in höchster Qualität erprobt und getestet.

bild2
image1
„Harmony“, cast-bronze, metalised and candy-coating
image2
Sculptures „Eternity“ (front) and „Philosophy“ (back), New York 2009
image3
„Untiteled“, cast-aluminium, metalised, candy coating
image4
„Untiteled“, Gesso, found objects, crincle lacquer
image5
„Philosophy“, cast aluminium, chrome-optics, Gagosian-Gallery-New York 2009